Sonnenschutz und Beschattung mit den richtigen Storen

Die Fassade ist so etwas wie das Gesicht eines Hauses. Daher ist es auch besonders wichtig, dass Fassade und Sonnenschutz eine harmonische Einheit bilden. Das trägt wesentlich zum ansprechenden Gesamteindruck eines Gebäudes bei. Sonnenschutz ist aber weit mehr als eine Design-Frage. Er ist ganz wesentlich dafür, ob und wie sehr sich die Bewohner in ihrem Haus auch wohlfühlen. Er ermöglicht angenehme Temperaturen im Inneren des Gebäudes und zwar bei jedem Wetter. Rollladen sind ein optimaler Sonnenschutz und sorgen für ein behagliches, einladendes Wohnklima. So werden die eigenen vier Wände zu einer Oase des Wohlbefindens und zu einem Ort, in dem man so richtig „auftanken“ kann.

Das gilt auch für die Terrasse, die ein Glasdach enorm aufwertet. Dieser Wohnkomfort kann jedoch leiden, wenn es unter dem schützenden Dach zum Hitzestau kommt. Storen können das zuverlässig verhindern. Jalousien, die über dem gläsernen Dach liegen, fangen die Wärmestrahlung frühzeitig ab, bevor sich die Hitze staut. Das sorgt für Wohnqualität und Behaglichkeit. Sonnenschutz leistet aber noch mehr: Ein schützender, aussenliegender Rollladen bewahrt das Glasdach vor Witterungseinflüssen und erhöht damit auch seine Lebensdauer. In Sachen Design bleiben ebenfalls keine Wünsche offen, denn Sonnenschutz ist heute nicht nur technisch ausgefeilt, sondern auch in optischer Hinsicht dank vielfältiger Farben und Formen eine ausgezeichnete Wahl.