Rollladen – der perfekte Hitzeschutz für Dachfenster

Dachfenster erfreuen sich mit gutem Grund wachsender Beliebtheit: Wer damit seinen Dachboden in einen Wohnraum verwandelt, bringt helles Tageslicht in diese meist eher dunklen Ecken des Hauses und gewinnt neue, behagliche Wohnflächen.

Dachfenster bescheren aber nicht nur angenehme Helligkeit, sie haben auch Nachteile. Durch ihre Glasfläche gelangen die wärmenden Sonnenstrahlen ins Innere des Wohnraums, was das Aufheizen begünstigen kann. 

Dieser Effekt wird durch die Lage in der obersten Etage des Hauses oft noch verstärkt, denn gerade dort sammelt sich die Wärme bevorzugt aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften. In den Sommermonaten wird es dadurch in Dachgeschosswohnungen oft unangenehm heiss. Auch Blendung kann zum Problem werden, etwa wenn man ohne störende Reflexe einen Film ansehen, oder am Laptop arbeiten möchte.

All das kann durch den intelligenten Einsatz von Storen und Dachfenster-Rollladen ganz einfach verhindert werden. Diese bewahren effektiv vor einem Zuviel an Sonneneinstrahlung und bescheren den Bewohnern so bestmögliche Temperatur- und Lichtverhältnisse.

Was Dachfenster-Rollladen können

Dachfenster-Rollladen sorgen in der warmen Jahreszeit für ein angenehmes, kühles Raumklima und wohltuenden Schatten. Im Winter fungieren sie als zusätzliche Wärmedämmung. Als effektiver Schallschutz leisten sie ganzjährig gute Dienste. Die Qualitätssysteme von Schanz erlauben dabei ganz variable Masse. Sie Rollladen lassen sich zudem unkompliziert montieren und punkten bei den Materialeigenschaften durch besondere Pflegeleichtigkeit. Auch in Sachen Funktionalität bleiben keine Wünsche offen: Der Lichteinfall lässt sich ganz einfach steuern und die Raumtemperatur entsprechend regulieren. Selbst bei geschlossenen Rollladen können die Dachfenster einfach in Klappstellung geöffnet werden. Die technischen Features der Schanz-Systeme sorgen dafür, dass sich der Rollladen in jeder Dachfenster-Position bedienen lässt.

Wohlfühlatmosphäre dank Lichtschienen

Wer es nicht völlig abgedunkelt mag, wird von den Lichtschienen-Beschattungslösungen von Schanz begeistert sein. Ihre löchrige Struktur wirkt wie ein Sieb und lässt so natürliches Licht in den Raum, auch wenn der Rollladen geschlossen ist. So entsteht ein Effekt ähnlich wie unter dem angenehmen Schatten eines Baums.

Das lässt sich ganz einfach erreichen, indem jede dritte oder vierte Lamelle des Rollladens mit den intelligenten Schienen ausgestattet wird. Lichtschienen bieten vor allem im Hochsommer Vorteile, wenn man es im Raum zwar gerne kühl, aber doch nicht allzu finster haben möchte.

Einfache Montage ohne Eingriffe in die Dachhaut

Die Montage von Rollladen auf Dachfenstern ist ganz einfach und erfolgt ohne Eingriffe in die Dachhaut. Schanz liefert den Rollladen in exakter Abstimmung auf die eingestanzte Typennummer des Fensterrahmens – passgenau und in Windeseile montiert.