Lichtschienen tun den Augen und dem Raumklima gut!

Rollladen verhindern den Lichteinfall sehr effektiv. Gerade im Schlafzimmer ist die völlige Abschirmung der Sonneneinstrahlung oft erwünscht. Lichtundurchlässige Storen halten zudem Insekten und andere ungebetene Besucher fern. Die komplette Verdunkelung hat aber auch Nachteile: Der Bewohner ist ganz auf Kunstlicht angewiesen und muss zudem auf die belebende Frischluft verzichten. Lichtschienen sind ein Ausweg aus diesem Dilemma. Sie lassen fein reguliertes Licht und frische Luft in den Raum, dunkeln diesen aber nicht völlig ab. Das praktische System des Storen-Spezialisten Schanz lässt sich auch nachträglich an Rollladen installieren.

Angenehmes Licht und eine wohnliche Atmosphäre

Eine durchdachte Perforierung macht die Lichtschienen von Schanz durchlässig und sorgt für angenehmes Streulicht. Wie gross der siebartige Lichteinfall ist, lässt sich ganz individuell regeln und hängt von der Anzahl der Lichtschienen ab, die im Storen integriert sind. Nach Wunsch kann nur eine oder auch jede zweite bzw. dritte Sektion eines Rollladenelements mit speziellen Select-Profilen ausgestattet werden. Die Lichtschiene ersetzt die geschlossene Lamelle des Storens und lässt durch ihre Perforierung Licht einströmen. Je mehr Lichtschienen integriert sind, desto heller ist der Raum. Der Schutz vor Hitze, Sonne, Insekten und Einbrechern bleibt dabei aber immer gewahrt.

Mehr Privatsphäre und Schutz für die Augen

Eine direkte Sonneneinstrahlung sollte bei der Arbeit am PC nicht sein. Das führt zu einer für die Augen anstrengenden Blendung. Lichtschienen lösen dieses Problem. Sie sorgen für eine dezente indirekte Beleuchtung, verhindern störende Lichtreflexe und schonen bei der Bildschirmarbeit die Augen. Lichtschienen haben noch einen weiteren positiven Effekt: Sie bewahren die Privatsphäre und schützen vor den störenden Blicken der anderen, ohne dass man deshalb im Finstern sitzen muss.

Robust und mit ansprechendem Design

Die Select-Lichtschienen sind ebenso wie die restlichen Lamellen des Storens aus einem hochwertigen, wetterfesten Material gefertigt. Die winzigen, zwei Millimeter grossen Löcher lassen das Licht wie durch ein Sieb in den Raum fliessen. Das erzeugt ein sehr angenehmes, natürlich wirkendes Licht wie unter dem Schatten eines Laubbaums, durch den sacht der Wind streicht.

Die Select-Lichtschienen passen sich zudem im Design ganz den übrigen Lamellen an, die in der Standardvariante silbern eloxiert sind. Schienen und Rollladenbehang gibt es auf Wunsch zudem in Weiss, Schwarzbraun, Anthrazit oder Weissaluminium.

Sanftes Licht für Schrägrollladen

Die Storen mit integrierten Lichtschienen lassen sich an nahezu jeder Fensterform anbringen und farblich anpassen. Auch der kleine Rollladenkasten von Schanz, der den Sonnenschutz in eingefahrenem Zustand fast unsichtbar macht, ist dafür ausgelegt. Die Systeme können ganz nach Wunsch manuell oder elektrisch bedient werden.